Ich dachte du wärst in Wien, wieso rufst du aus Mülheim an?

Das Zauberwort ist VoIP ~ Internet-Telefonie.

Heutzutage sind Festnetz-Flaterates in Deutschland im Grunde selbstverständlich. Ich persönlich kenne keinen im Bekanntenkreis der keine hat. Also was wäre einfacher, wenn man mich trotzallem so erreichen könnte, als wäre ich weiterhin in meiner alten Heimat?

Carpo ist ein Internet-Kommunikations-Anbieter, der mir dies ermöglicht. Solange mein Softphone auf dem PC ausgeführt wird, kann man mich zu Festnetzpreisen (im Falle einer Flatrate umsonst) auch in Wien erreichen. Und falls ich nicht erreicht werden möchte, lasse ich es einfach aus 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s