Die Gilde der Schwarzen Magier

‚Die Gilde der Schwarzen Magier‘ Trilogie von Trudi Canavan kann ich nur jeden ans Herz legen, der Fantasy, schön gezeichnete Charaktere und eine fessende Spannung mögen.

Wir begleiten Sonea, ein junges Mädchen aus dem Armenviertel der Stadt Imardin, in der die Gilde der schwarzen Magier angesiedelt ist. Einmal im Jahr findet eine sogenannte Säuberung statt, während dessen die Armen und Obdachlosen aus der Stadt verbannt werden. Diese Säuberung wird von den Magiern durchgeführt. Natürlich gibt es Proteste gegen diese jährliche Vorgehensweise. Plotzlich befindet sich Sonea selbst unter einer Gruppe von jungen Menschen, die sich gegen die Säuberung auflehnen. Als sie voller Wut einen Stein nach den Magiern wirft und dieser die magische Schutzbarierre durchschlägt findet sich Sonea auf der Flucht wieder. Denn die Magier legen alles daran um das unbekannte Mädchen zu finden.

Magische Befähigungen sind nichts seltenes bei Menschen, aber nur jene aus gutem, reichen Hause und mit gengend magischen Befähigungen bekommen die Möglichkeit sich in der Gilde ausbilden zu lassen. Arme Begabte werden dabei außer Acht gelassen.

Doch die Freilassung ihrer magischen Fähigkeiten ist eine tickende Bombe, lernt Sonea nicht den Umgang mit der sich immer wieder aufbauenden Magie bedeutet dies ihren Tod.

Die meiste Zeit des ersten Buches verbringt die Autorin mit der Einführung in die Welt und mit der Darstellung der Charaktere. Dadurch sind mir die Figuren sehr schnell ans Herz gewachsen. Einmal angefangen konnte ich die Bücher nicht mehr aus den Händen legen und habe schnell dafür gesorgt, dass die Folgebänder schnell gekauft waren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s