Cranberry Cupcakes

Ich hatte eine Tüte Cranberrys und irgendwie schmeckten sie mir pur doch nicht so gut. Also habe ich in den weiten des Internets nach einen Cupcake Rezept gesucht, um diese zu verarbeiten. Hier gehts zum Originalrezept

Ich hab mich allerdings nicht ganz an das Rezept gehalten

1 Cup getrocknete Cranberrys
1 1/4 Cups Zucker
3 Cups Mehl
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Cup Butter oder Magerine
2 Eier
1 Cup Milch
1 Cup gehackte Pecannüsse (oder Walnüsse)
1/4 Cup Backkakao

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker miteinander verrühren und die Butter stückweise dazugeben. Eier und Milch verühren und dazu geben. Kakaopulver, Nüsse und Cranberrys dazugeben. 5 Minuten weiterühren.

Der Ofen wird auf 200°C vorgeheizt. Den Teig in eingefettete Muffinformen geben und für 25 Minuten backen.

Die Mengenangaben beziehen sich auf die Einheit Cup.  Beim nächsten Backen werde ich die Zutaten abwiegen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s