Weidenkranz und ausgeklebte Billy-Türen

Als wir heute auf dem Spielplatz waren, habe ich von den abgefällenen Weidezweigen einen Kranz gewickelt.

Der darf bald Herbstdeko tragen 🙂

Listenpunkt 51 ist auch erledigt. Eigentlich, wollte ich Stoff hinter die halbdurchsichtigen Billytüren machen. Ich hab mich aber dann doch für Geschenkpapier entschieden. 69 cent pro Rolle ist halt ein günstiger Preis und man kann es schnell auswechseln, falls mir die verspielten Punkte nicht mehr gefallen.

Der Schrank beinhaltet meinen Stoff und diversen Bastel- und Nähkram, deshalb bin ich ganz froh, dass man jetzt nicht mehr durch gucken kann 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 1000-Tage-Projekt, Werkeln & Basteln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weidenkranz und ausgeklebte Billy-Türen

  1. ankerundoktopus schreibt:

    Neid… Ich will auch so einen Materialschrank 🙂

  2. Pingback: Das hat man davon | Laiza

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s