Noch eine Pixibuchhülle…

Das ist einfach ein passendes Geschenk für zwei Jährige.

Ich hatte leider das Schnittmuster verlegt und beim neuzeichnen habe ich an der Bruchseite auch noch mal Nahtzugabe dran gemacht… deshalb ist diese Hülle etwas lang geworden… ups…

Und weil mir die Stoffe von Tante Ema so gut gefallen habe ich heute zwei Brillenputztücher auf Microfaser-Putzlappen genäht. Orange-Blau für mich, gelb für meinen Schatz. 6 Stücke sind noch übrig, die werde ich die Tage auch noch vernähen! Man kann ja nie genug Brillenputzttücher haben! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Noch eine Pixibuchhülle…

  1. asuka44 schreibt:

    Jetzt hatte ich fast erwartet, dass es Pixibuchhüllen aus Wachstuch gibt. :p
    Wo du immer die Zeit hernimmst, noch so viel zu machen, beneidenswert!

  2. Laiza schreibt:

    hihi! das wäre vielleicht keine schlechte Idee, aber der Stoff war schon vor dem Paket extra für die Hülle gekauft worden *g*. Die Zeit nehme ich mir Abends, wenn die Kinder im Bett sind. Anders geht das leider gar nicht! Außerdem beschäftige ich mich meist mit kleinen Projekten. Deshalb hab ich auch noch nicht den Stoff für den Quilt angeschnitten, weil ich befürchte, dass er erstmal auf der Strecke bleiben wird …

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s