Lazy Wrap Bun und Banane

Lazy Wrap Bun Lazy Wrap Bun

Sieht doch gar nicht so schlecht auf für die ersten Versuche. Die Variante mit der Flexi8 gefällt mir allerdings gar nicht. Leider fehlt mir noch ein passender Haarstab. Der verwendete Stab ist eine Bambusstricknadel der Größe 10 😉 Aber Haarstäbe sind mit kleinen Kindern sowieso etwas unpraktisch.

k-DSC_0081 k-DSC_0082

Außerdem der misslungene Versuch eine „Banane“ zu machen. Die Haar Forke hat mir meine Mama von Ibiza mitgebracht. Leider ist der Schmuckstein abgefallen und ich vergesse andauernd, ihn anzukleben… Aber für meine Haare ist er auch etwas zu lang, ich denke da müssen sie noch ein ganzes Stück wachsen oder auf wundersamer Weise an Volumen gewinnen.

Gehört zu Listenpunkt 55

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Lazy Wrap Bun und Banane

  1. mrs.columbo schreibt:

    für volumen in der banane (wie das klingt!) gibt es glaub ich so eine schaumstoffeinlage, um die die haare rumgelegt werden. ich finde aber alle drei frisuren sehr nett! leider sind meine haare wie ihre trägerin – viel zu widerspenstig!
    lieben gruß!
    susi

  2. Kreativeule schreibt:

    Ich finde all deine Frisuren schön, besonders die erste. Ich trage meine Haare auch oft so und ich möchte jetzt endlich auch von den Essstäbchen los kommen. Wie wäre es, wenn wir das Besteck und die Stricknadel durch einen echten Stab austauschen, wenn du hier bist. Habe da schon eine Menge Ideen. Du kannst gespannt sein.

  3. pedilu bloggt schreibt:

    Deine Banane ist schon mal besser als meine Versuche geworden. Wenn es denn mal geklappt hat, sind mir die Haare binnen 5 Minuten auseinandergefallen … ich übe mal weiter ;.)

    • Laiza schreibt:

      Dafür hatte ich hinterher unmengen an Knoten 😦 Ich mag die Banane einfach nicht… aber ich sollte langsam mal wieder Frisuren üben. bei mir ist Engländer und LWB der Standard…

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s