Kreativer Kaffeeklatsch

Am vergangenen Mittwoch haben die Kreativeule und ich einen Nachmittag mit Handarbeit und Tratsch verbracht.

Maschen aufnehmenIch bin eine absolute Stricknull, schon seit Kindheitstagen bin ich resistent gegen das richtige Erlernen. Ich kann rechte und linke Maschen, aber ich muss jedes Mal nachschauen, wie ich die ersten Maschen aufnehme. Bei der ersten Reihe breche ich mir fast schon die Finger ab *g*. Wenn erstmal die zweite Reihe geschafft ist, dann gehts ganz gut. Nachdem ich Ewigkeiten gebraucht habe um die 120 Maschen für mein Calorimetry aufzunehmen und dann in der ersten Reihe schon direkt mal Maschen verloren hab, hat sich die Kreativeule meiner Wolle bemächtigt und die Maschen noch mal angeschlagen. Jetzt, nachdem dritten Versuch, den meine Mutter mir aufgezogen hat, klappt es endlich mit dem Stricken. Aber nein, dass wird niemals meine Lieblingsbeschäftigung!

StempelvorlageEigentlich wollte Nicole mein Linolbesteck ausprobieren und ihren ersten Stempel schnitzen. Aber sie war mit ihren Malvorlagen nicht besonders zufrieden und hat die ganze Sache erstmal vertagt.k-DSC_0536

Also hat sie zu ihrem Sockenprojekt gegriffen, dass durfte dann auch estmal ein bisschen in ihrem Glas baden *g*.

k-DSC_0512Ich habe mich dann gegen das Strickprojekt entschieden und stattdessen einen Stempel gemacht. Eine Sonne für die Waldreihe. Nach Hase, Fuchs und Pilz, soll noch ein Eichhörnchen, eine Eichel, ein Baum und vielleicht ein Wildschwein dazu kommen.

k-DSC_0511

Die Große-Kleine war natürlich mit von der Patie. Nachdem stempeln und malen langweilig wurde, gabs Kakao und Kekse. Kind sein ist doch super 😉

k-DSC_0518Zwischenzeitlich Haare zu einer neuen Frisur geduttet 🙂k-DSC_0606

Die fertige Sonne ist schön verspielt, genau richtig um fürs Kindchen Kindergarten Sachen aufzuhübschenk-DSC_0607

Dazu noch eine dekorative Wolke.

Das war nicht nur ein schöner Nachmittag, sondern auch noch ein produktiver 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kreativer Kaffeeklatsch

  1. smoky72 schreibt:

    Schön, produktiv und ein glückliches Kind … was braucht ein Mutterherz mehr?

    Toll, was Ihr so alles geschafft habt. Ich treff mich regelmäßig abends mit einer Nachbarin, eigentlich zum Handarbeiten … uneigentlich schaff ich nicht mal eine Reihe beim Stricken und sie läßt ihr Strickzeug ganz im Korb liegen. Dafür klönen wir ausgiebig über Kinder, Männer, Freunde, Nachbarn, Büchern und auch unsere Handarbeiten. Naja, Frau kann nicht alles haben 🙂

  2. Kreativeule schreibt:

    Ach ja, das war ein schöner langer Nachmittag. Leider mal wieder viel zu schnell vorüber und nun fährst du wieder nach Hause. Wir wohnen jetzt definiert zu weit auseinander. 😦
    Ja, meine Wolle in meinem Getränk baden, ist meine Spezialität und besonders gut wirds mit Kaffee. Dann hat frau auch ein Zeit lang ein schönes Aroma. 🙂
    Ich wusste gar nicht, dass diese Frisur so ein „Loch“ produziert. Das gefällt mir aber nicht so, da muss ich wohl enger wickeln.
    Und deine Kleine ist ja allerliebst bis auf die dicken Tränen ob der von mir vergessenen Sticker. Ich fühle mich immer noch schlecht.
    Deine Stempel sind wieder toll geworden und die Wolke habe ich mir ausgesucht.

    • Laiza schreibt:

      Ja, ie Wolke sieht besser aus, als er erste Vorlagenversuch. Ich freu mich schon aufs Gesamtbild.
      Das Loch in deiner Frisur eignet sich super für eine Kanzashiblume *g*

  3. Pingback: Kreativer Kaffeklatsch Teil 2 | restless creative-owl

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s