Das hat man davon

k-DSC_0886wenn man was Neues für sich entdeckt und es dann übertreibt. Zu viel gedremelt, zu viel geschnitzt, in zu kurzer Zeit. Aber es macht sooooooooo viel Spaß 😉

Meine rechte Hand hat nun bis Freitag Arbeitsverbot. Für die diversen Hobbys eine Katastrophe und als Mutter ein Ding der Unmöglichkeit. Na gut, mal sehen vielleicht reicht der verzicht auf Handarbeiten aller Art, ansonsten wurde mir schon mit 2 Wochen Gips gedroht.

k-DSC_0889 Dafür kann ich mich an der schönen roten Beize erfreuen, die ich gekauft habe. Hier schon mit einer Schicht Klarlack übergestichen. Das Holz dieses Stabes, ist aber ziemlich unersättlich, was Farbe und Lack an geht, da muss auf jeden Fall noch eine, vielleicht sogar zwei Schichten Lack drauf. Wie der Stab aussieht, verrate ich noch nicht, weil es ein Geschenk werden soll.

Außerdem habe ich heute die neue Schleife an meinen selbst gemachten Weidekranz gebunden. Er ist inzwischen schön durchgetrocknet und ich freue mich schon darauf, im nächsten Herbst noch einen Kranz zu binden. Nun überlege ich schon, wie ich ihn dann hoffentlich am Wochenende weiter dekoriere 😉

k-DSC_0891

Gleich klicke ich mich dann noch durch den Creadienstag, vielleicht finde ich dort Anregung für passende Deko?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Werkeln & Basteln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Das hat man davon

  1. asuka44 schreibt:

    Bleib mal schön brav, Gips wäre die Katastrophe! Gute Besserung!

    • Laiza schreibt:

      Einen Gips wäre für mich der Horror, deshalb bemühe ich mich, den Drang zur Nähmaschine zur ignorieren. Nach der Schleife ist meine Nählust nämlich wieder gekommen. Wenn meine Hand wieder gesund ist, wird es wieder mehr genähtes geben. 🙂

  2. Autsch! Gute Besserung! Hast du dich geschnitten? Oder ist das Gelenk überlastet?

    • Laiza schreibt:

      Ich hab die Hand zu stark mit einer neuen Bewegung belastet. Aber es geht mir jetzt schon deutlich besser, um den Gips komme ich also herum!

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s