Überzieher

k-DSC_1087Am Freitag ist meine Overlock eingetroffen und ich bin richtig glücklich. Mein Erstlingswerk war ein einfacher Überzieher für meine Gipsschiene. An sich gehts meiner Hand nach der Sehenenscheidenentzündung wieder gut, bis auf wenig Dinge, kann ich alles wieder im angemessenen Rahmen machen. Aber die Nächte sind eine Katrastrophe, denn am nächsten Morgen tut mir für einige Zeit alles wieder so weh, wie vor der Gipsschiene. Mir war das allerdings zu mühselig die Gipsschiene nur zum Schlafen mit Müllbinde festzuwickeln. Also habe ich ein altes Tshirt genommen und mir einen Überzieher genäht. Ich habe ein Stück Baumwollstoff mit eingefasst, an diesem habe ich Klettband genäht. Somit kann ich die Gipsschiene zum Schlafen schön fest ziehen.

Den ersten Burda Schnitt, den Rock, habe ich AUCH SCHON abgepaust. Das war die reinste Qual für mich! Ich finde das Abpausen im Allgemeinen schon quälend, aber ein Schnittmuster vom Bogen eines Burdaheftes abzunehmen ist nun echt die Hölle.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Überzieher

  1. ankerundoktopus schreibt:

    Hast du ein Kopierrad? Ich radele die Schnittmuster immer auf alte Zeitungen durch, das finde ich nicht ganz so mühselig wie das Durchpausen. Und gleichzeitig werden die ganzen Umsonstzeitungen die sonst eh nur im Altpapier landen noch sinnvoll verwendet.

  2. Kreativeule schreibt:

    Oh ja, das kenne ich auch. Das Abpausen hält mich sehr oft davon ab, es überhaupt mal zu probieren. Aber ich werde in Zukunft einfach das Beste drauß machen und mir doch einiges selbst nähen.
    Wofür habe ich sonst Schnittmuster gesammelt?

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s