Listenpunkt 87: Rezeptsammlung

Meine Rezepte hatte ich schon vor einiger Zeit in ein einheitliches Format gebracht. Ich hab sie alle abgetippt und auf DinA5 Blätter ausgedruckt und in Klarsichthüllen gesteckt. Aber irgendwie war der Listenpunkt damit für mich noch nicht fertig.

Jetzt hab ich dem kleinen unschönen Ordner endlich eine Hülle genäht. Dafür habe ich sogar endlich Mal eine Schablone aus Freezerpapier verwendet. Wie man Freezerpapier selber herstellen kann sieht man hier. Die Kanten sind etwas unsauber geworden, da ich keine geeignete kleine spitze Schere hatte. Aber davon abgesehen hat es sehr gut funktioniert und ich werde dass sicherlich noch einmal machen. Um die Hülle ein wenig vor Schmutz zu schützen, habe ich mir das Imprägnierwachs meine Schwiegermutter ausgeliehen. Sicherlich besteht jetzt ein gewisser Schmutzschutz, aber dafür sieht die Hülle aus, als hätte sie schon 20 Jahre in einer Küche gestanden 😉 Der Gebrauch wird zeigen, ob das Impragnierwachs eine gute Idee ist.

k-DSC_2816

Vorne

k-DSC_2817

Hinten

k-DSC_2819

Rücken

k-DSC_2818 k-DSC_2820 k-DSC_2821Damit habe ich inzwischen 36 Listenpunkte geschafft 🙂

Damit husche ich noch schnell zum RUMS 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 1000-Tage-Projekt, Handarbeiten und basteln, Nähen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Listenpunkt 87: Rezeptsammlung

  1. Wow, der ist ja echt schön geworden. Schade, dass er erst nach meinem Besuch entstanden ist. Da muss ich wohl noch mal wieder kommen. 🙂

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s