Glücksklee-Tshirt

Das Glücksklee Tshirt liegt schon einige Zeit unvollendet bei mir rum. Ich hatte schon hier etwas gezeigt, damals dachte ich, dass ich es in den nächsten Tagen tragen könnte.

Mhh … hat nicht ganz so geklappt und voran lags? Lediglich am Saum und an den Armbündchen… Ich hab mich eben dran gesetzt und siehe da innnerhalb von knapp 35 Minuten war das Tshirt fertig. Okay, die Armbündchen werfen falten, aber für mein aller erstes Shirt bin ich sehr zufrieden. Das lass ich jetzt so! Aufgetrennt wird nicht 😉 Zumindest das untere Bündchen ist dafür gut geworden.

Das Glücksklee-Tshirt macht einen weiteren Strich beim Listenpunkt 92, macht 2 von 5 🙂

Außerdem ein weiteres UfO abgebaut. Yeaaah! Ich weiß auch schon ganz genau, was ich als nächstes Projekt in Angriff nehme! Es wird nichts genähtes, sondern etwas gewerkeltes und es wird ein Geschenk 🙂 Also wird es dass erst zusehen geben, wenn es verschenkt wurde 🙂

k-DSC_0346k-DSC_0353

Mit meinem neuen Lieblingsshirt gehts noch schnell zu RUMS! Da gibt es noch mehr bezaubernde Sachen 🙂

Um meine UfOs unter Kontrolle zu bringen, habe ich mir vorgenommen, zwei Ufos Abzubauen, bevor ich ein neues Projekt in Angriff nehme.

Meine UFOs (ich befürchte, mir wird sicher noch was in die Hände fallen)

  1. 2 Haarforken (1 nur noch verzieren, die zweite brauch noch den Feinschliff)
  2. Flurgardine (Stoff und Gardienenband liegt bereit, Gardienenstange hängt schon seit Ewigkeiten am Fenster …)
  3. Katzenkratzbaum (1 Meter noch mit Sisalumwickeln)
  4. kleines Küchenregal (Holz liegt zugeschnitten bereit, feinschleifen, verzieren, zusammenschrauben, anbringen)
  5. ärmelloses Top (Armbündchen und Saum)
  6. HamburgerLiebe-Glücksklee T-Shirt (Armbündchen absteppen und Saum nähen)
  7. Sitzkissen für die Küchenstühle (Schrägband annähen und KamSnaps anbringen)
  8. Jeansrock (von 2012) (Eine Seitennaht schließen und Saum nähen)
  9. Puppenjacke für Paula (Schnitt schon auf Stoffübertragen …)
  10. einen Quilt (Top ist zur Hälfte fertig)
  11. Sticktwist-Organisation (Nur noch eine Handvoll Docken umwickeln)
  12. Betthimmel für Kinderbett (Tunnelzug für die Halterung und Saumnähen)
  13. Alte Kommode (Knauf anleimen, untere Schublade gängig machen)
  14. Die ganzen Schlafanzüge mit Füßchen umnähen zu Schlafanzüge mit Bündchen (schon lange vorgenommen, schon teilweise abgeschnitten)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Nähen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Glücksklee-Tshirt

  1. smoky72 schreibt:

    Juhu! Zwei Ufos sind erledigt, das neue Projekt winkt ganz wild 😀 Ich wünsch Dir viel Spaß, sowohl mit Deinem neuen Projekt als auch mit dem T-Shirt 🙂

  2. AppelKatha schreibt:

    Schönes Shirt. Das verdrehte Bündchen sieht man doch gar nicht!

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s