Anna Wip: Rückseite (fast) fertig

Heute habe ich die Rückseite der Außentasche fertig gemacht. Es fehlt jetzt nur noch der Klettstreifen für die Taschenklappe, der am oberen Rand festgenäht wird.

Die selbst gemachte Paspel sieht gut aus, sie ist allerdings verbesserungswürdig. Ich habe nämlich erst die Paspel auf den Jeansstoff genäht und dann den Endlosreißverschluss angebracht. Der Abstand ist jetzt so eng, dass man den Reißverschluss nicht sieht, was ganz gut ist, aber die zwei Paspeln drücken aneinander. Das nächste Mal würde ich die Paspel erst auf den Reißverschluss anbringen, dadurch könnte ich den Abstand zu den Reißverschlusszähnen besser bestimmen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Wie schon bei der Anna für den Mann, habe ich in die Tasche meinen „Mit Liebe handgemacht“ – Stempel gesetzt.

tasche-anna-rueckseite

Außenteile sind vernäht mit Reißverschluss und Taschenbeutel

tasche-anna-rueckseite (1)

Zipper eingezogen und Reißverschlussenden fixiert

tasche-anna-rueckseite (2)

Die Rückseite der Rückseite

tasche-anna-rueckseite (4)

Einblick in die Tasche

Eine Detailaufnahme der Paspel reiche ich noch nach.

Für Morgen habe ich mir vorgenommen:

  1. Klettverschluss  und Label auf der Rückseite Anbringen
  2. Taschenbeutel auf der Nahtzugabe fixieren
  3. Textil Potch auf einem Jeans Reststück ausprobieren ( un dann evt. auch auf die Rückseite anwenden)
  4. (unwahrscheinlich) Den äußeren Taschenkörper zusammen nähen

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Nähen, WiP abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s