schweres Gerät im Garten

Durch den gesamten Garten ziehen sich zwei Betonwege, die annodazumal von den Großeltern meines Schwiegervaters angelegt wurden. Inzwischen lösen sie sich in ihre Bestandteile auf, wodurch über all im Hühnerauslauf und im Gärtchen die Steine herum fliegen. Vergangenen Samstag habe ich mich mit dem B.osch Hammer des Schwiegervaters in den Garten gewagt und bin dem ersten Betonweg zu Leibe gerückt

k-WP_20131109_002k-WP_20131109_001Dadurch gewinne ich 1 Meter mehr breite und kann nächstes Jahr besser planen.  Die Hühner sollen auch noch vom Beton befreit werden, dass wird also noch ein arbeitsreicher Winter 🙂

Übrigens haben meine Erdbeeren irgendetwas falsch verstanden und blühen …

k-WP_20131030_005

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten und Balkon abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu schweres Gerät im Garten

  1. smoky72 schreibt:

    Meine Erdbeeren blühen auch noch – obwohl wir bereits den ersten Nachtfrost hatten. Und meine Rosen haben auch noch Knospen. Mal gucken …

  2. mrs.columbo schreibt:

    wow, du scheust auch vor nix zurück! meine erdbeeren treiben auch aus und blühen, ich werd noch schnell die blätter für meine teemischung ernten, bevor es friert.

    lieben gruß!

    susi

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s