Making of …. Four calling birds

Wir (askua, smoky, stickeule, kreativeule und ich) haben auf der Grundlage des Weihnachtsliedes  “the twelve days of christmas” gewichtelt.

Tag 4 habe ich mir ausgesucht und hatte sofort eine Idee! Tassenuntersetzer mit gestempelten Vögeln. Also habe ich einen Stempel entworfen. Im nach hinein wäre es vielleicht passend gewesen, wenn den Vögeln noch Musiknoten aus dem Schnabel geflogen wären.

k-2013-12-29 14.51.02 k-2013-12-29 14.51.19Ich hab ein bisschen rumprobiert, welche Stempelfarbe ich verwende und ob ich die Vögelchen ausmale. Letztendlich habe ich mich für die graue Stempelfarbe entschieden und die Vöglechen NICHT ausgemalt.  Wobei mir das grüne Vögelchen mit dem gelben und roten Stift sehr gut gefallen hat.  Zu erst wollte ich die Untersetze mit einer umlaufenden Paspel schmücken und hatte auch schon alle Paspeln vorbereitet, der Prototyp war aber so vermurkst, dass ich die Idee schnell wieder über Bord geworfen hatte.

Leider habe ich im Weihnachtstrubel vergessen, von der Vorderseite Fotos zu machen, vielleicht kann mir da eine der beschenkten Damen nachhelfen?

k-6tag_101213-205843

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Handarbeiten und basteln, Nähen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Making of …. Four calling birds

  1. knickpick schreibt:

    unglaublich niedlich! 😀

  2. Pingback: Weihnachtswichteln 2013 | Ruhelose Kreativeule

  3. Pingback: Wichtelprojekt 2013 | Smokys Kreativwerkstatt

  4. smoky72 schreibt:

    Sie sind Dir sehr gut gelungen, Laiza, und ich habe mich über mein Exemplar sehr gefreut. Es wird wohl seinen festen Platz an meiner Sofa-Ecke finden, direkt neben Schleppi und Handarbeitssachen. Danke schön 🙂

    Einen Überblick über die ganze Wichtelaktion findest Du übrigens u.a. hier: http://smoky1972.wordpress.com/2013/12/24/wichtelprojekt-2013/

  5. asuka44 schreibt:

    Sehr niedlich, in der Tat. 🙂 Jetzt hab ich Angst, Tassen drauf abzustellen, weil ich doch ganz gut im Kleckern bin. Aber ich werde schon etwas finden, wie ich die Vögelchen sicher nutzen kann. 🙂 Ich hab übrigens die gelben!

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s