Pflanzstab und Pflanzleine

Hört ihr auch schon das Gartenjahr 2014 an der Tür kratzen? Ich kann es schon kaum erwarten 🙂 Hier sind schon ein paar Pflanzkataloge eingetrudelt und wurden schon fleißig von mir durchgeblättert. In einem Katalog fand ich bei den Gartenhilfen einen Pflanzstab mit einer Skalierung um die richtige Pflanztiefe für die Samen zu stechen. Außerdem eine Pflanzleine an zwei Holzflöcken, mit deren Hilfe man eine schöne Reihe sähen oder pflanzen kann. Das erste sollte 5,90 €, dass letzte 11,90€ kosten. Die Idee fand ich sofort toll, aber sowas brauch ich doch nicht kaufen, dass kann ich selber machen!

Gutes Wetter und ein spielendes Kind auf dem Hof haben mir die Möglichkeit gegeben beides umzusetzen.

k-WP_20140206_008 k-WP_20140206_010 k-WP_20140206_020 k-WP_20140206_018 k-WP_20140206_022Zum Schluss habe ich das Holz noch mit Gartenöl in Teak-Farbe eingepinselt.

 k-6tag_060214-215445 k-6tag_060214-215506k-WP_20140206_025

Ich freu mich jetzt schon aufs Gartenjahr 🙂

Mit diesen beiden neuen Werkzeugen nehme ich heute endlich mal wieder beim RUMS teil 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten und Balkon abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pflanzstab und Pflanzleine

  1. Andrea schreibt:

    Sieht richtig schön aus!

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s