Grün, grün, grün ist alles, was ich hab

 

k-WP_20140329_005

Ich finde Bärlauch sehr lecker, seit letztem Sommer wächst auch in unserem Garten eine Bärlauchpflanze. Aber sie ist noch so klein und unscheinbar und deshalb haben wir heute das schöne Wetter genutzt und sind im Wald Bärlauch pflücken gegangen.

k-WP_20140330_004k-WP_20140330_006 k-WP_20140330_007

Aus den gesammelten Blättern habe ich dann 750 g Butter verfeinert. Das steigert die Vorfreude auf die Grillabende im Sommer 🙂

k-WP_20140330_011

Auf der Küchenfensterbank habe ich übrigens ein paar Frühlingszwiebel Wurzelstücke in Wasser gesetzt. Man kann ihnen förmlich beim wachsen zusehen.

 

k-WP_20140329_001

Gestern

Heute

Morgen werde ich sie mal einpflanzen 🙂

Außerdem blüht meine Säulenkirsche im Garten 🙂

k-WP_20140330_013

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten und Balkon, Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Grün, grün, grün ist alles, was ich hab

  1. Bärlauch …lecker… Da müssen wir wohl wieder vorbei kommen und uns begrillen lassen 🙂

Über Kommentare freue ich mich immer sehr :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s